Lektion 2 von 12
In Bearbeitung

Skype auf dem PC (auch Laptop) oder Mac installieren

Wenn Sie mit dem Laptop oder einem PC/Mac mit Kamera Skype benutzen wollen, müssen Sie das Programm herunterladen. Dazu gehen Sie mit dem Browser (das Programm, das Sie zum im Internet surfen benutzen; z.Bsp. Firefox, Edge, Internet Explorer, Google Chrome etc.) auf die Webseite www.skype.com/de/

Abbildung entnommen von skype.com/de zu Schulungszwecken

Die Webseite wird sich immer mal wieder ändern, wird aber trotzdem so ähnlich aussehen. Suchen Sie einfach nach einem klickbaren Text wie „Skype herunterladen“ oder „Download“. Die Webseite wird außerdem erkennen, ob Sie einen PC oder einen Apple Mac benutzen. Hier mit dem Mac:

Beispiel, wie die Webseite Ihr System erkennt. Hier: Apple MacOS

Klicken Sie dann nochmal auf „Herunterladen“, dann startet der Download. Je nach Internetverbindung dauert es länger oder geht ganz schnell. Wenn der Download fertig ist, können Sie ihn anklicken, um die Installation zu starten.

Sie sehen unten oder oben in Ihrem Browser, wie weit der Download ist.

Sie finden die heruntergeladene Datei nicht?

In Windows 10: Unten auf den gelben Ordner, dann links im auftauchenden Fenster auf Downloads. Hier suchen Sie nach SkypeSetup.exe. Machen Sie einen Doppelklick darauf.

In MacOS: Klicken Sie den Finder (das Gesicht unten im Menü an) und dann im auftauchenden Fenster links im Menu auf Downloads. Hier suchen Sie nach Skype_xxxxxx.dmg. Machen Sie einen Doppelklick darauf.

Ein Assistent wird Sie durch die restlichen Schritte führen. Klicken Sie sich durch die Installation durch.